Der 1. Mai in Cottbus – ein Überblick

Am Wochenende vor dem ersten Mai können wir schon eins sagen. Es gibt ein volles Programm! Daher fassen wir jetzt mal zusammen was so los ist.

Der Tag startet um 10 auf dem Heronplatz / Platz am Stadtbrunnen mit der Veranstaltung vom DGB. Das Motto der Veranstaltung lautet „Internationaler Tag der Arbeit“ dazu gibt es hier Infos:

https://de-de.facebook.com/events/2147475532006800/

Im Anschluss zur Kundgebung vom DGB werden wir unsere Demo starten. Es geht durch die Innenstadt bis zum Gladhouse. Die Demo bildet die Brücke von der DGB Veranstaltung zur Veranstaltung im Strombad unter dem Motto Solidarität statt Spaltung. Dazu findet ihr hier einige Informationen:

https://de-de.facebook.com/events/558750154628657/

Der Tag ist also gefüllt. Von Kundgebung über Demo zum Solifest könnt ihr euch auf Inhalte, Redebeiträge, Musik, Gedichte, Essen, Podiumsdiskussion, Workshops und Livemusik freuen. Wenn sich das mal nicht lohnt? Raus auf die Straßen und Plätze – raus zum 1. Mai 2019. Unsere Solidarität ist unteilbar!

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s